Voller Motivation, endlich wieder die Bühnen des Karnevals zu füllen, stehen unsere 58 Tänzerinnen in den Startlöchern. Wir haben trainiert – immer im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten, Einschränkungen und erforderlichen Schutzmaßnahmen. Nun sind wir voller Erwartung, unsere Tänze präsentieren zu dürfen. Alle fiebern schon darauf hin!

Unsere Little Sunshines und unsere Teens zeigen in dieser Session jeweils einen Garde- und Schautanz. Die Tanzmariechen präsentieren ihren anspruchsvollen Gardetanz und begleiten unseren Hippenmajor durch die Säle und Zelte Münsters und des Münsterlandes. Ebenfalls einen Garde- und erstmals – die guten Seiten der situationsbedingt langen Trainingszeit – zwei Schautänze hat unsere Tanzgruppe Blau Gelb in diesem Jahr für die Närrinnen und Narren im Programm.

Das bekannte Highlight ist unser Marschblock, der bereits seit 17 Jahren jede Session mit einem „Gänsehautmoment” bereichert. Dieses Potpourri der Gardetänze aller Tanzgruppen, umrahmt von einem gemeinsam getanzten Gardeblock, begeistert jedes Jahr wieder.

Unser erfahrenes Trainer- und Betreuerteam hat mit viel Fleiß, Schweiß und Kreativität seine „Mädels” perfekt auf die hoffentlich närrische Zeit vorbereitet. Die Visionen der Trainerinnen wurden mit großem Engagement und Liebe zum Detail durch unser Nähteam Wirklichkeit.

Wir freuen uns auf Euch alle und wünschen unserem Hippenmajor Martin II. sowie unserer Jugendhippenmajorin Rieke I., dem Prinzen der Stadt Münster, Mario I., unserem Stadtjugendprinzenpaar Sophie-Marie und Luca sowie dem gesamten Adjutantenteams eine unvergessliche und unbeeinträchtigte Session.