• Francis
KG ZiBoMo Münster Wolbeck.  Das dritte offizielle Schützenfest der ZiBoMo Garde startete am Samstag pünktlich um 14.11 Uhr.

Und wieder einmal ein toller Erfolg. Angetreten waren 30 Schützen, die sich aus den Aktiven der ZiBoMo zusammensetzten. Selbst ein kurzer Regenschauer konnte den Teilnehmern nichts anhaben, da die aufgestellten Pavillons für Schutz vor dem Regen sorgten.

Für das leibliche Wohl hatte der Gardehauptmann und seine Mannen gesorgt. Nach ungefähr drei Stunden und 247 Schüssen holte Francis Schulte den Vogel runter. Im Vorfeld trennte Ralf Reisener den Apfel und Achim Friedrich die Krone vom Vogel. Francis Schulte holte den Vogel mitsamt dem Zepter runter. Zur Freude aller, die erste Frau im Reigen der Schützenkönige der ZiBoMo Gesellschaft.