• fahrt06
KG ZiBoMo Münster Wolbeck. Mit 40 Rädern rund um Wolbeck, die Fahrradtour der ZiBoMo. Die Aktiven 2015 wurde wieder mit tollem Wetter belohnt.

Am Samstag stand die alljährliche Radtour der ZiBoMo an. Zum Treffpunkt am Marktplatz hatten sich wieder mal über 40 radbegeisterte ZiBoMo-Aktive getroffen. So konnten wir uns punktlich um 14.11 Uhr auf die rund 25 Kilometer lange Radtour machen. Zunächst Richtung Tiergaren um dann durch die forstwirtschaftlichen Wege nach Alverskirchen zu fahren. An der dortigen Grundschule erwarteten uns schon Mecki und Klaus Masiak mit gekühlten Getränken. Diese waren bei knapp unter 30 Grad Celsius und gefühlten 90% Luftfeuchtigkeit auch nötig.

Nach dieser Erfrischungspause ging es weiter über die Radwege nach Everswinkel wo uns bei der Tochter von Mecki ein reichhaltiges Kuchenbuffet erwartete. Ohne nennenswerte Ausfälle führten uns von dort die Rad- und Forstwege auf den Hof Gerbermann. Zur Freude aller Radfahrer wurden uns wieder ein paar Erfrischungsgetränke gereicht und die Familie Gerbermann ließ es sich nicht nehmen, uns ein paar ihrer hauseigenen Getränke anzubieten.

So erfrischt machten wir uns auf die letzte Etappe zum neuen Hippenmajor Frank Krause und seiner Familie. Frank hatte uns seinen Garten für den Ausklang der Radtour angeboten. Ein reichhaltiges Salatbufett, Fleisch vom Grill und frisch gezapftes Veltins erwartete die radelnde Truppe. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die fleißigen Helfer, die das Kuchenbufett und die Salatauswahl zur Verfügung gestellt haben.
Bei so viel Glück mit dem Wetter konnten sich einige nicht losreißen und so saßen wir bis spät in die Nacht zusammen. Eine tolle Radtour mit einem sehr guten Ausklang.